Coaching & Therapie

Perspektiven für Arbeit, Geld und Leben

Arbeit: Nutzen und Erfolg durch sinnerfüllte Arbeit

Arbeit macht das Leben süß. Manchmal auch schwer. In unserer Gesellschaft definieren wir uns selbst, unseren Wert und Erfolg, wesentlich über unseren Beruf und die Möglichkeit, damit Geld zu verdienen. Innere Konflikte bezüglich Fremd- und Selbstbestimmung, Status, Selbst-Wirksamkeit, Konkurrenz und Karriere, Zeitsouveränität und Motivation lassen viele ihre Arbeit als "milde Krankheit" erleben, viele kämpfen mit burn-out. Zum Nutzen der Arbeit gehört für die seelische Gesundheit unverzichtbar die Erfahrung von sinnerfüllter Arbeit. 

 

Gerne unterstütze ich Sie

  • bei Ihren beruflichen Veränderungswünschen - dabei  unbewusste Blockierungen erkennen und lösen
  • auf Ihrem Weg vom Beruf zur Berufung und wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Potenzial nicht wirklich zu leben
  • wenn Sie als junger Mensch vor der Berufs- oder Studienwahl stehen und dabei nicht nur die Marktvorteile berücksichtigen sondern auch Ihr inneres Potenzial, Ihre inneren authentischen Werte, Vorstellungen und Neigungen umsetzen wollen
  • in herausfordernden beruflichen Situationen, z. B. Arbeitslosigkeit, Bewerbung, Kündigung, Stellenwechsel, Wechsel in den Ruhestand 
  • bei Konflikten mit Kollegen und Vorgesetzten oder Angestellten 
  • bei anhaltendem Stress, Mobbing und Symptomen von burn-out 
  • bei Ihrer Entwicklung in Ihrer Selbständigkeit / Freiberuflichkeit
  • die unbewussten Ressourcen Ihres Unternehmens zu aktivieren: Impulse für Gesundheit, ein vitales Klima, Kommunikation, Teamentwicklung, echte Motivation und Konfliktfähigkeit

Geld: Wohlstand als wohliger Stand im Leben

Kaum eine Substanz vermag so viel zu bewegen wie Geld. Damit verbunden sind unsere Werte, unsere Wünsche, Sehnsüchte, genauso wie Macht, Ohnmacht, unsere Abhängigkeiten und Nöte. Es ist persönlicher und kollektiver Energieträger und für die meisten von uns nach wie vor wesentliches Mittel für das alltägliche Wirtschaften.

 

Gerne unterstütze ich Sie

  • wenn Ihr Verhältnis zum Geld sie belastet und Sie es ändern wollen
  • wenn Sie den Zusammenhang zwischen Geld & Selbstwert besser verstehen und heilen wollen
  • wenn Sie negative, belastende Geldgefühle heilen wollen: z. B. Schuld(en), Scham, Neid, Gier, Geiz
  • wenn Sie das natürliche Prinzip Fülle für einen echten wohligen Stand in Ihrem Leben nutzen wollen

Leben:                                                                            Zeit für Heilung, Wandlung und schöpferisches Sein

Krisen können als natürliche Erscheinungsformen des Lebens verstanden werden, wenn es nach Neuordnung, Ganzheit und Integration strebt. So gesehen beinhalten Krisen immer auch einen verborgenen Sinn und eröffnen damit die Chance zum Wachsen und Reifen.

 

Gerne begleite ich Sie 

  • bei wesentlichen Lebensübergängen: junge Menschen, wenn sie erwachsen werden und sich ablösen; Frauen/Männer, wenn sie zusammen leben / heiraten wollen, wenn sie Mutter und Vater werden; Frauen, wenn sie in die Wechseljahre und damit in ihre geistige Fruchtbarkeit kommen.  
  • bei persönlichen und familiären Krisen, Lösung von Konflikten mit der Herkunftsfamilie 
  • bei Krisen in der Partnerschaft, bei Trennung, Scheidung, Abschied
  • wenn Sie für Ihre Kinder Hilfe suchen
  • bei der Bewältigung von belastenden Gefühlen und Traumen mit  Symptomen von Angst, Ängstlichkeit, Selbstzweifeln, Schuldgefühlen, mangelndem Selbstbewusstsein, depressiven und /oder aggressiven Verstimmungen, Einsamkeit, z. B. nach Verlusten, glückloser Schwangerschaft, Schwangerschafts-Abbruch, anhaltender Trauer, andauerndem Stress, Mißbrauchserfahrungen 
  • ergänzend zur medizinischen Betreuung bei bestehenden körperlichen und bei psychosomatischen Beschwerden: die psychischen Ursachen zu erforschen sowie seelisch begleitende Therapie kann positiv zum Heilungserfolg beitragen und in einer Krankheitssituation stärkend wirken. 

 

Heilpraktikerin für Psychotherapie HPG / Seelfrau

Wandelzeiten und Zeitenwandel

Die Heilpraktikerprüfung für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz habe ich beim Gesundheitsamt Regensburg absolviert.

 

In früheren Zeiten waren für die seelischen Dimensionen des Lebens die so genannten Seelfrauen zuständig. Sie galten als Begleiterinnen der Menschen gerade in Zeiten von Krankheit, Krise und bedeutenden Lebensübergängen. Ihr Beistand wurde selbstverständlich bei Schwangerschaft, Geburt und Sterben erbeten. Es handelte sich um selbständige, so genannte "lose" Frauen, die auf Grund ihres Könnens und ihrer Präsenz hohes Ansehen genossen. Der alte Begriff der Seelfrauen steht für mich für eine die weibliche Kraft wertschätzende, ganzheitlich-ökologische Qualität, für eine hochentwickelte innere Weisheit und Kompetenz - eine Erinnerung an die weiblichen Wurzeln heilerisch-seelsorgender Arbeit.