Qi Gong & Achtsamkeit

FÜHLEND WAHRNEHMEN. Zur Besinnung Kommen.

Qi Gong schenkt die Geschmeidigkeit eines Kindes, 

die Gelassenheit eines Weisen und die Gesundheit eines Holzfällers.

chinesische Weisheit

 

Qi Gong bedeutet "Pflege der Lebenskraft". Unser menschlicher Körper ist lebendig, d. h. voller Vitalität, Energie und belebendem Geist. Diese 3 Schätze zu pflegen, lässt uns unser kostbares Gut der Gesundheit selbst verantwortlich fördern. Durch die übende Aufmerksamkeit erlangen wir Gewahrsein, Gegenwärtigkeit und kommen in Verbindung mit unserer inneren Natur & Herzensweisheit.
Die Bewegungen ahmen Erscheinungen der Natur und der Elemente nach. Insbesondere die Geschmeidigkeit des Wassers dient als Vorbild und erinnert uns daran, dass wir selbst körperlich zu über 70 % aus Wasser bestehen. Von daher tut es uns so wohl, unsere fließende, weiche Natur zu gewahren.

 

Energien ins Fließen bringen.

8 BROKATE & 18 HARMONISCHE ÜBUNGEN

Medizinisches Qi Gong zielt auf die Gesundheit der inneren Organe, die Dehnung von Muskeln und Faszien, die Geschmeidigkeit der Gelenke, die Aktivierung des Stoffwechsels und die Ausbalancierung des Nervensystems. Dabei berührt es uns im Herzen und weckt Sinn & Sinne für unsere natürliche Einfachheit, Leichtigkeit und Lebensfreude.

 

Die 8 Brokate sind eine Übungsabfolge, die für den menschlichen Organismus so wertvoll ist wie edler Brokat:

Den Himmel mit beiden Händen stützen.

Den Bogen spannen und auf den Adler zielen.

Nach hinten schauen, um Krankheiten und Leiden hinter sich zu lassen..

Den Himmel stützen und die Erde stemmen.

Mit Steißbein und Kopf pendeln.

Mit beiden Händen die Füße umfassen, um die Nieren zu stärken. Mit der Faust stoßen und mit den Augen funkeln.

Den Rücken rütteln und 100 Krankheiten vertreiben.

 

Die poetischen Bezeichnungen für die Übungen weisen auf ihre tiefere Sinnhaftigkeit hin. Wir "machen" die Übungen nicht, sondern wir erfahren uns selbst in der Übung. Nach diesem Verständnis kommt es weniger auf die perfekte äußere Form an. Vielmehr ergibt sich eine schöne, stimmige Form durch Präsenz,  achtsames Wahrnehmen, wiederholtes Experimentieren, letztlich durch Hingabe an den Fluss des Atems und an die Form der Bewegungen. Aus den 18 harmonischen Übungen:

Das Qi aufwecken.

Die Brust öffnen und weitherzig sein. 

Die Wolken teilen.

Affen abwehren.

Rudern auf dem See. 

Wolkenhände.

Sich zum Meer verneigen.

Flügel öffnen.

Frei wie die Wildgans fliegen.

Das Qi in den Körper füllen.

RADIANT-LOTUS- FRAUEN-QI GONG

Das Radiant-Lotus-Frauen-Qi Gong nach Daisy Lee ist ein medizinisches Qi Gong-Programm, das zu den Organ-Übungen die speziellen hormonellen Bedürfnisse von Frauen berücksichtigt. Sowohl für die fruchtbare Phase als auch für die Zeit der Wechseljahre und danach bietet diese Übungs-Praxis körperlich und geistig-seelisch Anregung, den Atem, die weiblichen Organe und ihre Qualitäten des Lebens zu bemerken, zu pflegen und zu genießen. Ein vitalisierender, berührender Weg liebevoller Selbstfürsorge, der den Stoffwechsel positiv anregt. Die Selbstbehandlung spezieller Meridianpunkte kann für verschiedene Bedürfnisse angewendet werden - Linderung von Menstruations- oder  Wechseljahres-Beschwerden, hormonell-emotionale und Gewichtsregulierung, energetische Ausbalancierung. Zusätzlich begleiten die geschmeidigen Bewegungen kraftvolle, heilsam-inspirierende Visualisierungen - eine belebende Entspannung voller Strahlkraft für Körper, Geist und Seele:

Schütteln, Cupped hands-Klopf- und Streich-Selbstmassagen, Dehnungen, Meridian-Behandlungen, Praxis der heilenden Laute, Phönix aus der Asche, Der Lotus entfaltet sich, Kuan Yin Closing...

STILLES QI GONG & MEDITATION

Körper- und Atemwahrnehmung entspannen. In Fühlung gehen mit den Energien des Lebens, den Geist beruhigen, sich konzentrieren, hilft, die eigene Mitte zu finden, Stress zu bewältigen und an Lebensqualität zu gewinnen. Unser vom Verstand dominiertes Leben führt zu Unruhe, Verhärtungen in Körper, Seele und Geist und in unseren Beziehungen zu unserer Mit-Welt. Meditative Energiearbeit verbindet mit den feineren Bewusstseins-Dimensionen, öffnet das Herz und führt zu einer durchlässigeren, weicheren, Wahrnehmung der Realität. Die Verbindung von Körpergefühl und Visualisierung wirkt neuronal belebend und richtet neu aus. 

 

Von meinen Lehrern Ulli Olvedi und Großmeister Li Zhi Chang habe ich eine Reihe von Übungen aus der buddhistischen Tradition gelernt, die auf eine spürbare innere energetische Balance ausgerichtet sind:

Das innere Lächeln, Heilmeditationen, Heilendes Energielicht, Elemente-Energie-Meditationen, Traum-Yoga, Meditationen zur Praxis von liebender Güte und Mitgefühl.


 

Die Qi Gong-Praxis kann in Einzel-Praxis erlernt werden oder in Seminaren.

Außerdem kann sie in der psychotherapeutischen Einzelarbeit unterstützend angewendet werden.

Newsletter August 2021
Lichtblicke
Liebe FreundInnen und Interessierte,
ein unglaubliches Jahr mit einem unterkühlten Sommer erleben wir alle gerade, und ich schätze mich glücklich, bei aller Herausforderung Euch auch von persönlichen Highlights zu berichten: Ich bin in diesem Jahr Großmutter geworden und 60 Jahre alt. Das habe ich gebührend mit einer Quest-Reise gefeiert. Ich habe einen magischen Ort besucht, das Orakel von Delphi, und bin mit dem delphischen Spruch "Erkenne Dich selbst" die Ionischen Inseln entlang gesegelt, habe mich schaukeln lassen in meine tieferen Schichten des Erkennens und Seins. Wunderbar, was sich mir gezeigt hat - von innen wie von aussen. Gestärkt und inspiriert bin ich wieder an Land gegangen und werde nicht müde, mich auf die Qualitäten der Neuen Erde einzulassen, sie zu empfangen, in ihren hohen Schwingungen, um daraus die Liebe und die Weisheit zu schöpfen und in diesen verstörenden Zeiten den Boden unter den Füßen nicht zu verlieren.
Herbst-Seminare -
Erntezeit, Reifezeit & heilsame Transformation
Ich stelle dafür mein bewährtes Methodenrepertoire zur Verfügung:
fühlendes Wahrnehmen, Achtsamkeit, energetische Körper- & Bewegungs-Selbsterfahrung, Aufstellungen mit transpersonalen Elementen, Radiant Lotus Womens QiGong, Gaia-Touch-Rituale, Embodiment, Natur- & Selbsterfahrung, Sprechen vom Herzen her, traumasensitive und meditative Übungen - und die Goldpfeile in meinem Köcher: Humoriges und Spaß.
Save The Date
11. September 2021
Corona-
Konflikte als Chance. 
Ressourcen & Resilienz stärken.
Die anhaltende Ausnahme-Situation schafft und triggert Ängste, die unser aller Nervenkostüme und unsere Beziehungen in ungekanntem Ausmaß strapazieren. Wir tun gut daran, Heilsames und Liebevolles in uns zu wecken und zu pflegen. Was hilft Dir in dieser Zeit, im Vertrauen und in der Zuversicht zu bleiben? Wie wird aus Angst Mut? Was verbirgt sich hinter unbedingt Recht haben müssen? Wie kann Kontakt trotzdem gelingen? Was braucht die Freude, damit sie in Dir Platz nehmen und das Beste in Dir entfesseln kann? Was geschieht, wenn Du es wagst, Dich in die Arme des Nicht-Wissens fallen zu lassen? - für eine Welt, in der die Liebe, die Freiheit, das Vertrauen in Deine Lebendigkeit, in die Natürlichkeit und Beseeltheit der göttlichen Schöpfung neu Fuß fassen können, in der wir begreifen, dass Immunkraft und echte Gesundheit den Sinn für die soziale und tiefe geistig-seelische Dimension brauchen.
10 - 18 Uhr, 135 €
9. Oktober 2021
Ich liebe mich. -
Ich lebe mich. Ganz.
Was schwingt da in Dir, wenn Du ganz leise wirst und innen ganz wach? Was möchte da zum Summen und Singen kommen? Wir bereiten ein Feld, in dem Du Dich da sein lassen kannst, nicht nur so, wie Du geworden bist, sondern so, wie Du ursprünglich gemeint bist. Deine ursprüngliche Gestalt, von Deiner Seele her. Welche Auf-Gaben, welche Qualitäten warten hinter den Gittern Deiner Konditionierungen darauf, endlich ans Tageslicht zu kommen. Ein Willkommensfest für die strahlendste, zarteste, liebevollste Seite in Dir. Wer weiß, vielleicht wachsen Dir Flügel, vielleicht erfährst Du, wie es ist, wenn Du Dich aufschwingst in Deine hohe und höchste Frequenz von Präsenz, vielleicht bekommst Du eine Ahnung, wie Du Deinen nächsten wenn auch noch so kleinen Schritt tust: in Dein zauberhaftes Leben, in Deine Lebendigkeit, die Dich hauchzart berührt, empfängt und neu gebiert. 
10 - 18 Uhr, 135 €

 
6. November 2021
Die Mutterwunde heilen -
Liebesfähigkeit von Grund auf.
viele tragen Unerlöstes in ihren Herzen und nicht selten sind damit basale Gefühle verbunden von Mangel und unerfüllter Sehnsucht, so als fehlte etwas Wesentliches, um sich selbst rundheraus annehmen und zufrieden schätzen zu können. Viele erleben ihre Beziehung zur Mutter als schwierig, gespannt, leidvoll oder ohne Herzenstiefe langweilig routiniert. Persönliche und kollektive Mutterbilder, abwertende wie überhöhende, überlagern oft das, was real möglich und gut ist. Eine gesunde Abgrenzung kann ebenso hilfreich sein wie die Fähigkeit, den Segen der Mutter zu empfangen. Die Einbeziehung der weiblichen Urquelle in einem achtsamen Aufstellungs-ritual kann Verhärtetes aufweichen, neue und überraschende Qualitäten spürbar werden lassen und den Heilungsprozess von tief innen her in Bewegung bringen.
10 - 18 Uhr, 135 €


 
Frauenkraft-Jahresgruppe 
Abschluss-Seminar V 14. - 16.10.2021
Zeit zum Feiern: Freundschaft mit Dir selbst. Freundschaft mit Deinen Gefährtinnen, die nicht müde werden, Dich zu bestärken und Dich zu erinnern: an die beste Version von Dir selbst, an die berührendste, an die lebendigste, an die sanfteste und anmutigste Version von Dir! 
Du weißt jetzt, wie Du "runterkommst" vom anstrengenden Gedankenkarusell, wie Du Dich entlässt aus den Zwickmühlen Deiner Konditionierungen und wie Du ankommst, auf Deinen fühlenden, federnden Füßen, in der Weite und Weisheit Deines Herzens, von wo aus Dir zufließt, was Du brauchst für ein wirklich erfüllendes, weil lebendiges Leben. Grund genug für ein rauschendes Fest, eine würdigende Dankes-Zeremonie, für die intimen Begegnungen mit Dir selbst, für das berührende Miteinander, für unsere weiblichen Qualitäten und die Ekstase- und Lichtfunken, die sie uns schenken.
Start der nächsten Frauen-Jahresgruppe im Frühjahr 2022.
Bitte rechtzeitig Interesse bekunden, kostenfreies Vorgespräch nutzen und voranmelden. 
Neue Gruppe ab Oktober: viel leicht sein...
Von der Lust am Essen und vom Hunger nach Liebe 
Gruppe für achtsames Essen, fühlendes Wahrnehmen und lustvolles Körper- und Leben-Spüren, viel leicht sein...
Dieser Kurs lädt dazu ein, die Fähikgeit zu entwickeln, emotionales Essverhalten zu erkennen und zu lösen, Freundschaft zu schließen: mit dem Körper, der Nahrung und dem Essen, Gefühlen und dem eigenen Leben - frei von Diätenzwang, dafür in Fühlung mit den Bedürfnissen des Körpers & der Leichtigkeit des Seins. 
 
8 x freitags, 14 - 18 Uhr; Beginn: Fr, 15.10.2021, 550 € inklusive Vorgespräch
Made with ❤︎
  PRAXIS RITA WEININGER 
   Heilpraktik für Psychotherapie HeilprG
    Lärchenweg 33
     93339 Riedenburg
     Tel. 09442-991685   mobil 0177-7484854
E-mail: info@rita-weininger.de
youtube instagram linkedin xing

Praxis:        
RITA WEININGER

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG)

Lärchenweg 33

93339 Riedenburg  

 

  

 

Anmeldung/Termine:

Tel. +49 (0) 9442 991685 

+49 (0) 177 7484854

info@rita-weininger.de