Körper- & energetische Heilweisen

Der Körper ist mit Bewusstsein ausgestattet oder:  Das Bewusstsein ist mit einem Körper ausgestattet.

 „Geh Du voran.“
sagt die Seele zum Körper.
„Auf mich hört sie nicht, vielleicht hört sie auf dich.“
„Ich werde krank werden, da wird sie Zeit für dich haben.“
sagt der Körper zur Seele.
Quelle unbekannt

Der Körper ist Botschafter des Unbewussten.

Der Körper ist der Tempel der Seele - seine Sprache Ausdruck für Heilung und Kraft.

Der Körper besteht überwiegend aus Wasser - fließt und dampft gerne. 

Der Körper liebt Bewegung, Ruhe, Wärme, Berührung, Herausforderungen.

Der Körper liebt lieben, spielen, tanzen, frische Luft, gutes Essen, Schlaf.

Der Körper liebt eine Bewohnerin, einen Bewohner, welche/r ihn pflegt.

Der Körper weiß mehr als der Verstand.

Der Körper lügt nicht.

Der Körper kennt den Weg der Lösung.

ALLES WISSEN ENTFALTET SICH IM KÖRPER. UTE SCHIRAN

Der Körper weiß mehr als wir denken.

Skelett, Muskeln, Organe, Säfte, Hormone, Haut, Haare und Nägel wirken in einem Organismus zusammen, werden durchströmt vom Pulsen des Blutes und von der Bewegung des Atems. Der Körper erzählt seine Geschichte, weiß, was er erlebt hat in seinen Zellen. Ein lebendiges Wunderwerk, das uns zudem sinnliche Genüsse schenken kann, das uns tagtäglich unsere Werke verrichten lässt. Meist strapazieren wir es viel zu einseitig, ordnen seine Bedürfnisse unseren so wichtigen gedanklichen Zielen unter - solange bis das treue Gefährt schmerzt oder versagt. Dann gewahren wir, wie verletzlich wir sind, wie sensibel der Körper in unser Dasein eingesponnen ist, dass er fühlt, denkt und uns auch weise lenkt.

 

Die Weisheit des Körpers ist wesentlich für jeden Entwicklungsprozess. Fühlendes Wahrnehmen, Empfindungen wahrnehmen ist wie Meditieren. Die Aufmerksamkeit spürt Qualitäten auf. Die gefundenen und empfundenen Qualitäten enthalten wesentliche Informationen, Botschaften, die sich uns offenbaren, wenn wir ruhig genug und bereit sind.  Sich ihnen zuzuwenden, sich von ihnen berühren zu lassen, sie anzunehmen, befreit die darin festgehaltene Lebendigkeit: Schmerz, Trauer, Vergessenes, Wut, wie auch Freude, Lachen, Leichtigkeit, Kraft - im Sicheren Rahmen und mit Ressourcen im Hier & Jetzt gelingt es, dem Verstörenden, dem Schmerzlichen zu begegnen, es anzunehmen und damit sich selbst aus der Not freizugeben. Die Energie beginnt, neu zu fließen. Heilung kann geschehen.

 

Die Fähigkeit, spürbare Ressourcen im Körper zu verankern bildet mit einer Haltung von Achtsamkeit die Basis für einen wirksamen Schutz in der therapeutischen Körperpsychotherapie. Elemente aus der Bewegungs- und Körperarbeit können zudem hilfreich sein, die Potenziale des Körpers mit seelischem Bewusstsein in Verbindung und in eine gesunde Balance zu bringen:

  • Atem- und Körperwahrnehmung, Achtsamkeit
  • Kinästhetische Bewegungserfahrung - Fließende Leichtigkeit aufspüren
  • Medizinisches QiGong, Radiant-Lotus-Frauen-QiGong, Stilles QiGong, Entspannung
  • Focusing und Psychokinesiologie - Botschaften des Körpers entschlüsseln
  • Embodiment - Bewusstsein verkörpern
  • Vitale Ernährung 

Körperlich bestehen wir zu über 70 % aus Wasser. Wir sind also weit mehr von fließender Natur als von harter fester Köperlichkeit. Freundschaft mit dem Körper heisst, ihn nicht in die engen Korsetts von Bewertungen zu zwängen, sondern den Geist und den Flow der Lebendigkeit in ihm zu gewahren. Das macht ihn weicher, durchlässiger, energetisch lichtvoller, schöner und lässt ihn über sich selbst hinaus wachsen. 

Newsletter August 2021
Lichtblicke
Liebe FreundInnen und Interessierte,
ein unglaubliches Jahr mit einem unterkühlten Sommer erleben wir alle gerade, und ich schätze mich glücklich, bei aller Herausforderung Euch auch von persönlichen Highlights zu berichten: Ich bin in diesem Jahr Großmutter geworden und 60 Jahre alt. Das habe ich gebührend mit einer Quest-Reise gefeiert. Ich habe einen magischen Ort besucht, das Orakel von Delphi, und bin mit dem delphischen Spruch "Erkenne Dich selbst" die Ionischen Inseln entlang gesegelt, habe mich schaukeln lassen in meine tieferen Schichten des Erkennens und Seins. Wunderbar, was sich mir gezeigt hat - von innen wie von aussen. Gestärkt und inspiriert bin ich wieder an Land gegangen und werde nicht müde, mich auf die Qualitäten der Neuen Erde einzulassen, sie zu empfangen, in ihren hohen Schwingungen, um daraus die Liebe und die Weisheit zu schöpfen und in diesen verstörenden Zeiten den Boden unter den Füßen nicht zu verlieren.
Herbst-Seminare -
Erntezeit, Reifezeit & heilsame Transformation
Ich stelle dafür mein bewährtes Methodenrepertoire zur Verfügung:
fühlendes Wahrnehmen, Achtsamkeit, energetische Körper- & Bewegungs-Selbsterfahrung, Aufstellungen mit transpersonalen Elementen, Radiant Lotus Womens QiGong, Gaia-Touch-Rituale, Embodiment, Natur- & Selbsterfahrung, Sprechen vom Herzen her, traumasensitive und meditative Übungen - und die Goldpfeile in meinem Köcher: Humoriges und Spaß.
Save The Date
11. September 2021
Corona-
Konflikte als Chance. 
Ressourcen & Resilienz stärken.
Die anhaltende Ausnahme-Situation schafft und triggert Ängste, die unser aller Nervenkostüme und unsere Beziehungen in ungekanntem Ausmaß strapazieren. Wir tun gut daran, Heilsames und Liebevolles in uns zu wecken und zu pflegen. Was hilft Dir in dieser Zeit, im Vertrauen und in der Zuversicht zu bleiben? Wie wird aus Angst Mut? Was verbirgt sich hinter unbedingt Recht haben müssen? Wie kann Kontakt trotzdem gelingen? Was braucht die Freude, damit sie in Dir Platz nehmen und das Beste in Dir entfesseln kann? Was geschieht, wenn Du es wagst, Dich in die Arme des Nicht-Wissens fallen zu lassen? - für eine Welt, in der die Liebe, die Freiheit, das Vertrauen in Deine Lebendigkeit, in die Natürlichkeit und Beseeltheit der göttlichen Schöpfung neu Fuß fassen können, in der wir begreifen, dass Immunkraft und echte Gesundheit den Sinn für die soziale und tiefe geistig-seelische Dimension brauchen.
10 - 18 Uhr, 135 €
9. Oktober 2021
Ich liebe mich. -
Ich lebe mich. Ganz.
Was schwingt da in Dir, wenn Du ganz leise wirst und innen ganz wach? Was möchte da zum Summen und Singen kommen? Wir bereiten ein Feld, in dem Du Dich da sein lassen kannst, nicht nur so, wie Du geworden bist, sondern so, wie Du ursprünglich gemeint bist. Deine ursprüngliche Gestalt, von Deiner Seele her. Welche Auf-Gaben, welche Qualitäten warten hinter den Gittern Deiner Konditionierungen darauf, endlich ans Tageslicht zu kommen. Ein Willkommensfest für die strahlendste, zarteste, liebevollste Seite in Dir. Wer weiß, vielleicht wachsen Dir Flügel, vielleicht erfährst Du, wie es ist, wenn Du Dich aufschwingst in Deine hohe und höchste Frequenz von Präsenz, vielleicht bekommst Du eine Ahnung, wie Du Deinen nächsten wenn auch noch so kleinen Schritt tust: in Dein zauberhaftes Leben, in Deine Lebendigkeit, die Dich hauchzart berührt, empfängt und neu gebiert. 
10 - 18 Uhr, 135 €

 
6. November 2021
Die Mutterwunde heilen -
Liebesfähigkeit von Grund auf.
viele tragen Unerlöstes in ihren Herzen und nicht selten sind damit basale Gefühle verbunden von Mangel und unerfüllter Sehnsucht, so als fehlte etwas Wesentliches, um sich selbst rundheraus annehmen und zufrieden schätzen zu können. Viele erleben ihre Beziehung zur Mutter als schwierig, gespannt, leidvoll oder ohne Herzenstiefe langweilig routiniert. Persönliche und kollektive Mutterbilder, abwertende wie überhöhende, überlagern oft das, was real möglich und gut ist. Eine gesunde Abgrenzung kann ebenso hilfreich sein wie die Fähigkeit, den Segen der Mutter zu empfangen. Die Einbeziehung der weiblichen Urquelle in einem achtsamen Aufstellungs-ritual kann Verhärtetes aufweichen, neue und überraschende Qualitäten spürbar werden lassen und den Heilungsprozess von tief innen her in Bewegung bringen.
10 - 18 Uhr, 135 €


 
Frauenkraft-Jahresgruppe 
Abschluss-Seminar V 14. - 16.10.2021
Zeit zum Feiern: Freundschaft mit Dir selbst. Freundschaft mit Deinen Gefährtinnen, die nicht müde werden, Dich zu bestärken und Dich zu erinnern: an die beste Version von Dir selbst, an die berührendste, an die lebendigste, an die sanfteste und anmutigste Version von Dir! 
Du weißt jetzt, wie Du "runterkommst" vom anstrengenden Gedankenkarusell, wie Du Dich entlässt aus den Zwickmühlen Deiner Konditionierungen und wie Du ankommst, auf Deinen fühlenden, federnden Füßen, in der Weite und Weisheit Deines Herzens, von wo aus Dir zufließt, was Du brauchst für ein wirklich erfüllendes, weil lebendiges Leben. Grund genug für ein rauschendes Fest, eine würdigende Dankes-Zeremonie, für die intimen Begegnungen mit Dir selbst, für das berührende Miteinander, für unsere weiblichen Qualitäten und die Ekstase- und Lichtfunken, die sie uns schenken.
Start der nächsten Frauen-Jahresgruppe im Frühjahr 2022.
Bitte rechtzeitig Interesse bekunden, kostenfreies Vorgespräch nutzen und voranmelden. 
Neue Gruppe ab Oktober: viel leicht sein...
Von der Lust am Essen und vom Hunger nach Liebe 
Gruppe für achtsames Essen, fühlendes Wahrnehmen und lustvolles Körper- und Leben-Spüren, viel leicht sein...
Dieser Kurs lädt dazu ein, die Fähikgeit zu entwickeln, emotionales Essverhalten zu erkennen und zu lösen, Freundschaft zu schließen: mit dem Körper, der Nahrung und dem Essen, Gefühlen und dem eigenen Leben - frei von Diätenzwang, dafür in Fühlung mit den Bedürfnissen des Körpers & der Leichtigkeit des Seins. 
 
8 x freitags, 14 - 18 Uhr; Beginn: Fr, 15.10.2021, 550 € inklusive Vorgespräch
Made with ❤︎
  PRAXIS RITA WEININGER 
   Heilpraktik für Psychotherapie HeilprG
    Lärchenweg 33
     93339 Riedenburg
     Tel. 09442-991685   mobil 0177-7484854
E-mail: info@rita-weininger.de
youtube instagram linkedin xing

Praxis:        
RITA WEININGER

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG)

Lärchenweg 33

93339 Riedenburg  

 

  

 

Anmeldung/Termine:

Tel. +49 (0) 9442 991685 

+49 (0) 177 7484854

info@rita-weininger.de